Hamburg, dein Ruf eilt dir voraus!

Dass Hamburger ihre Stadt lieben, ist unbestritten. Sie kennen die Vorteile, die Nachteile, die Schokoladenseiten und die Macken der "schönsten Stadt der Welt". Sie sind stolz darauf, dass so viele Menschen die Elbmetropole besuchen wollen und ärgern sich über die Touristenmassen, die die interessantesten Orte der Stadt verstopfen. Doch was für ein Bild von Hamburg haben Nicht-Hamburger, was haben sie darüber gehört und was lockt sie in die Hansestadt?

Vor einigen Tagen haben wir unsere Praktikantin Laura, (die weder in Hamburg geboren ist, noch lebt sie ständig hier) gebeten, ihr Wissen bzw. das ihr bekannte Image der Stadt in ein paar Worten zusammenzufassen. Lest hier, was dabei rausgekommen ist.

Hamburg, eine der schönsten Städte der Republik und die zweitgrößte deutsche Stadt mit dem wichtigsten Seehafen Deutschlands. Über eine Million entspannter Einwohner, die eine nordische Gelassenheit an den Tag legen.

Hamburg gehört zu den beliebtesten Tourismuszielen in Deutschland. Was ist an Hamburg so besonders? Was hat Hamburg, was zum Beispiel München und Berlin nicht haben? Wasser, und zwar ordentlich und das mitten in der Stadt, nicht nur Elbe und Alster, sondern reichlich kleine Flüsse, Kanäle und Fleete! Hamburg hat mehr Brücken als Amsterdam, London und Venedig zusammen. Zudem ist es eine sehr grüne Stadt mit vielen Parks und dem größten Parkfriedhof der Welt.

In Hamburg kann man Kunst erleben. Es gibt über 60 Theater, über 100 Musikclubs und etwa 60 Museen, sowie die Elbphilharmonie, ein Konzerthaus direkt an der Elbe.
Die ‘‘sündigste Meile der Welt‘‘, die Reeperbahn, tagsüber hässlich und dreckig, nachts bunt und laut. Ein Rotlichtviertel, das zugleich auch Partymeile ist. Die Hamburger sagen einfach “der Kiez“. Hier reihen sich Kneipen, Bars, Klubs, Discos und Restaurants aneinander. Idealerweise schlägt man sonntags direkt vom Kiez auf Hamburger Fischmarkt auf. Ein Fischbrötchen gegen den aufkommenden Kater hat noch niemandem geschadet.

Man sagt, Hamburg sei das “Tor zur Welt“, zumindest der Hafen. Den Hafen bei Nacht erleben, am besten geht das von der Elbchausee aus. Die liegt erhöht und man hat einen sagenhaften Blick über den beleuchteten Hafen.

Außerdem gibt es zu jeder Jahreszeit in Hamburg was zu erleben, ob es Deutschlands ältestes Wachsfigurenkabinett, das Panoptikum, ist oder das Miniatur Wunderland mit der größten Modeleisenbahnausstellung der Welt und vieles mehr. Dazu gibt es viele Großveranstaltungen in Hamburg, sei es der Hamburger Dom, der Hafengeburstag, Christopher Street Day oder die Hamburger Harley Days. Da ist für jedem Geschmack was dabei und der Besuch sehr empfehlenswert.

Was man auch unbedingt gesehen haben sollte, ist die Hamburger Speicherstadt. Die Speicherstadt bietet mit ihren Backsteinhäusern einen wunderbaren Kontrast zu den modernen Bauten der Innenstadt. Wusstest du, dass die Speicherstadt der weltweit größte zusammenhängende Lagerkomplex ist? Einige der Gebäude dienen auch heute noch als Lager für Kaffee, Tee und Gewürze. Außerdem befindet sich in der Speicherstadt das weltweit größte Teppichlager für Teppiche aus dem Orient.

Hamburg ist sehr vielseitig und hat einiges zu bieten, vielleicht nicht das beste Wetter, aber definitiv unzählige spannende Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Ein Besuch ist jedem zu empfehlen!

Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden

Bezahlmethoden

  • Keine zusätzlichen Gebühren
  • sichere Abwicklung
  • SSL - Verschlüsselung

Geschenkgutschein

Zu den Hamburg Geschenkgutscheinen

Sie haben ein Geschenkgutschein erhalten und möchten diesen nun einlösen? Dann klicken Sie bitte auf folgenden Link:

Geschenk einlösen

Infozentrale

Kontakt

Lassen Sie sich gerne von unserem freundlichen Team beraten! Telefonisch können Sie uns montags bis sonntags unter der

Tel.: 040 - 181300440 info [at] sightseeing-kontor.de

erreichen, oder senden Sie uns einfach Ihre Anfrage. Unsere Mitarbeiter freuen sich über Ihren Anruf.

Öffnungszeiten
Mo.-Fr.: 9:00 - 19:00 Uhr
Sa. : 10:00 - 16:00


zum Anfrageformular