Lohnt sich die Hamburg CARD?

Als Hamburg-Besucher sucht man oft nach einer Möglichkeit, die Stadt günstig und unkompliziert kennenzulernen. Dabei helfen Sightseeing Kontor als Anbieter von Sightseeing-Tickets und –Touren in Hamburg und die Hamburg CARD, die Touristenkarte für die Hansestadt.

Was ist die Hamburg Card?

Die Hamburg Card ist die Touristenkarte für Hamburg und ein 2in1 Entdeckerticket: Zum Einen ist sie eine Fahrkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel des HVV. Das öffentliche Verkehrsnetz in Hamburg ist sehr gut ausgebaut, so lassen sich die Stadt und die meisten Attraktionen ganz bequem erkunden.
Zum Anderen ist sie eine Rabattkarte, welche bis zu 50 Prozent auf über 150 ausgewählte touristische Angebote wie Restaurants, Musicals, Museen und vieles mehr bietet. So spart man beispielsweise beim Eintritt in das internationale Maritime Museum 3,50 Euro oder im Hard Rock Café 20 Prozent auf allen Speisen.
Hamburg CARD bestellen

Was kostet die Hamburg Card?

Schon ab 10,50 Euro (gültig 1 Tag, Einzelkarte) gibt es die Karte zu erwerben, entweder als Einzel- oder als Gruppenkarte für 2-5 Personen (18,50 Euro). Maximal kann man die Hamburg Card als 5-Tage-Karte/Einzelperson für 41,90 Euro kaufen und für 74,50 Euro als Gruppenkarte für bis zu 5 Personen. Hier spart man am meisten, denn in dieser Konstellation kostet die Hamburg Card nur 2,98 Euro pro Person/Tag.

Gibt es die Hamburg Card für Kinder?

Kinder unter 6 Jahren fahren im Hamburger Verkehrsverbund (HVV) generell kostenfrei mit. Mit einer Einzelkarte können Sie bis zu 3 Kinder unter 15 Jahren kostenlos mitnehmen!

Kann die Hamburg Card mit anderen Rabatten kombiniert werden?

Leider nein. Die Ermäßigungen beziehen sich immer auf Normalpreise und können nicht mit anderen Vergünstigten Tickets (Schüler, Studenten, Senioren…) kombiniert werden.

Wo Hamburg Card kaufen?

Am besten und einfachsten bei Sightseeing Kontor online bestellen, so sind Sie bereits bei Ihrer Ankunft in der Hansestadt flexibel und müssen nicht an einer der sehr gut besuchten Verkaufsstellen die Karte erwerben. Die Hamburg
Ansonsten können Sie die Touristenkarte für Hamburg z. B. an der Touristen Information am Hauptbahnhof oder Flughafen, bei den HVV Servicestellen oder in vielen Hotels und Jugendherbergen erwerben.
Hamburg CARD bestellen

Welche Verkehrsmittel kann man mit der Hamburg Card nutzen?

U-Bahn, S-Bahn, (Schnell-)Bus und sogar Fähren, die auf der Elbe in Hamburg unterwegs sind, können am Geltungstag bis einschließlich 6 Uhr morgens des Folgetages genutzt werden.

Hafenfaehren hamburg mit hamburg card sightseeing kontor

Wie funktioniert die Hamburg Card?

Sie buchen bei uns online und erhalten daraufhin die Hamburg Card als E-Ticket per Email zugeschickt. Sie können die Karte ausdrucken und mitführen oder mobil auf Ihrem Smartphone vorzeigen. Denken Sie daran, auch Ihren Personalausweis dabei zu haben, da die Karten personalisiert sind und nur dann akzeptiert werden, wenn der Inhaber dabei ist.
Die Rabatte werden vor Ort direkt vom Anbieter gewährt. Legen Sie Ihre Hamburg Card VOR der jeder Bestellung vor.

Lohnt sich die Hamburg Card wirklich?

Jeder Hamburg Besucher muss individuell für sich entscheiden, ob sich die Rabattkarte für ihn lohnt. Die normale Tageskarte für eine Gruppe kostet beim HVV 11,80, die Gruppentageskarte Hamburg Card liegt bei 18,50 Euro. Somit beträgt die Differenz fast 7 Euro, welche über die Rabatte wieder „reingeholt“ werden muss.
Eine Alternative besteht darin, sich vor dem Hamburg Aufenthalt Gedanken zu machen, was man unternehmen möchte und die Tickets im Voraus online kauft. Oft werden jegliche Arten von Tickets im Internet günstiger angeboten als vor Ort.
Ein Beispiel wäre die 1-stündige Hafenrundfahrt der größten Reederei im Hamburger Hafen, „Rainer Abicht“. Vor Ort kosten die Tickets 20 Euro, die Hamburg Card bietet hier 4 Euro Rabatt drauf = 16 Euro. Bei Sightseeing Kontor gibt es die Fahrt online allerdings schon für 14 Euro zu erwerben.

Hamburg Card: ja oder nein?

Fazit: Die Hamburg Card ist eine tolle Möglichkeit, die Hansestadt bequem und einfach zu erkunden. Sie bietet tolle Rabatte und zahlreiche Aktionen, mit denen man oft Geld sparen kann. Bei Gruppen und längeren Aufenthalten, bei denen man mehrere Attraktionen und Unternehmungen nutzen kann, ist das Sparpotenzial am größten.

Es gibt auch Alternativen, bei denen die Hamburg Card nicht zwingend notwendig ist. Wenn Sie nur einen Kurzurlaub in Hamburg verbringen, in einem zentralen Hotel wohnen und nur ein, zwei hotelnahe Aktivitäten planen, werden Sie ohne die Hamburg Card wahrscheinlich günstiger wegkommen.

Prüfen Sie, ob Sie mit anderen Rabatten, wie Schüler-, Senioren- oder Gruppentarifen noch mehr aus Ihrem Reisebudget machen können.
Planen Sie schon vor Ihrer Reise Ihre Aktivitäten und schauen Sie online nach preiswerten Tickets, so haben Sie in Hamburg mehr Zeit, Ihren Aufenthalt zu genießen.

Sollten Sie sich schlussendlich für die Hamburg Card entscheiden, einfach hier klicken!
Hamburg CARD bestellen

Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden

Bezahlmethoden

  • Keine zusätzlichen Gebühren
  • sichere Abwicklung
  • SSL - Verschlüsselung

Geschenkgutschein

Zu den Hamburg Geschenkgutscheinen

Sie haben ein Geschenkgutschein erhalten und möchten diesen nun einlösen? Dann klicken Sie bitte auf folgenden Link:

Geschenk einlösen

Infozentrale

Kontakt

Lassen Sie sich gerne von unserem freundlichen Team beraten! Telefonisch können Sie uns montags bis sonntags unter der

Tel.: 040 - 181300440 info [at] sightseeing-kontor.de

erreichen, oder senden Sie uns einfach Ihre Anfrage. Unsere Mitarbeiter freuen sich über Ihren Anruf.

Öffnungszeiten
Mo.-Fr.: 9:00 - 19:00 Uhr
Sa. : 10:00 - 16:00


zum Anfrageformular