Speicherstadt bei Nacht

Zwischen der Innenstadt und dem alten Hafen liegt sie, die altehrwürdige Speicherstadt, UNESCO-Weltkulturerbe und das größte zusammenhängende Lagerhauskomplex der Welt. In jedem Hamburg-Reiseführer wird die Speicherstadt in einem Atemzug mit dem Hamburger Hafen, der Elbphilharmonie oder der St. Michaelis-Kirche genannt. Hier gibt es Hamburger Geschichte, Kaufmannsstolz, Architekturhighlights, großes kulinarisches Angebot und ein ganzes Stück hanseatischer Identität live zu erleben.

speicherstadt am abend

Bild von Karsten Bergmann auf Pixabay

Speicherstadt nach Sonnenuntergang

Tagsüber voller Trubel, leeren sich nach Einbruch der Dunkelheit die Straßen der Speicherstadt. Die roten Backsteingebäude, teilweise eindrucksvoll illuminiert, versprühen nach Sonnenuntergang eine große Portion von romantisch-gruseliger Atmosphäre. Im Halbdunkeln werden die alten schaurigen Geschichten, aus der Zeit Störtebekers, der Pest oder der Inquisition wieder lebendig. Gänsehautfeeling garantiert!


speicherstadt nachts 1

Speicherstadt entdecken

Die Speicherstadt erkundet man am besten zu Fuß, so entdeckt man die zahlreichen interessanten Ecken und Winkel aus nächster Nähe. Auch vom Wasser aus lässt sich bei einer Fleetfahrt dieser Ursprung des größten deutschen Hafens entdecken. Die vielen Attraktionen, wie das Miniatur Wunderland, Hamburg Dungeon, Gewürzläden oder Teppichkontore locken hauptsächlich am Tag Besucher an.

speicherstadt nachts

Warum die Speicherstadt bei Nacht besuchen?

Doch nachts, wenn die Schatten länger werden und die Lichter angehen, entfaltet die Speicherstadt einen ganz besonderen Zauber. Zwischen den historischen Gemäuern, die teilweise eindrucksvoll ausgeleuchtet, teilweise vom schummerigen Zwielicht umgeben sind, spürt man schon mal einen gewissen Nervenkitzel. Und dann hören sich auf einmal die eigenen Schritte auf dem betagten Kopfsteinpflaster irgendwie zu schnell an. Doch es lohnt sich, diese besondere Aura auf sich wirken zu lassen. Wir sagen Euch auch warum:

Fotospots in der Speicherstadt

Unzählige Orte und Stimmungen, die man hier aus verschiedenen Winkeln einfangen kann. Die Mischung aus rotbraunem Backstein, Wasserkanälen, Brücken, Kirchentürmen und die Kulisse einer Großstadt machen das Viertel zum Paradies für Fotografen.
speicherstadt mit wasserschloss

Bild von Karsten Bergmann auf Pixabay

Ein Date in der Speicherstadt

Hierher kommt man, um ungestört zu flirten, beschützend in den Arm zu nehmen, ein Liebesschloss an einer der vielen Eisenbrücken aufzuhängen oder mit seinem historischen Wissen zu beeindrucken. Eine romantischere Umgebung, um ein Liebesgeständnis abzulegen können wir uns kaum vorstellen.

Gruseln in der Speicherstadt

Die Speicherstadt sorgte nicht nur für wirtschaftlichen Aufschwung der Hansestadt, sie erlebte auch turbulente und leidvolle Zeiten. Tagsüber Arbeitsplatz und Ausflugsziel für viele Menschen, am Abend leeren sich die Straßen und mit dem Einzug der Dunkelheit kann man sich hier sehr gut vorstellen, wie die Geister der ehemaligen Bewohner, der Hafen- und Kontorarbeiter, oder der Seeleute zwischen den leeren Gemäuern umherirren….


speicherstadt rundgang bruecke nachts

Entspannen in der Speicherstadt

Vor der Erbauung des Lagerkomplexes ein belebtes Wohnviertel, heutzutage ist die Speicherstadt nach Einbruch der Dunkelheit eher verweist. Optimal für diejenigen, die Abstand zum Großstadttrubel suchen, ungestört flanieren und dabei den Gedanken freien Lauf lassen wollen. Kaum Autolärm, keine Menschenmassen, bunte Kioske oder Supermärkte. Zwischen den vielen Brücken und Fleeten findet jeder Gestresste schnell seine „Mitte“.

speicherstadt rundgang nachts am fleet

Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden

Bezahlmethoden

  • Keine zusätzlichen Gebühren
  • sichere Abwicklung
  • SSL - Verschlüsselung

Geschenkgutschein

Zu den Hamburg Geschenkgutscheinen

Sie haben ein Geschenkgutschein erhalten und möchten diesen nun einlösen? Dann klicken Sie bitte auf folgenden Link:

Geschenk einlösen

Infozentrale

Kontakt

Lassen Sie sich gerne von unserem freundlichen Team beraten! Telefonisch können Sie uns montags bis sonntags unter der

Tel.: 040 - 181300440 info [at] sightseeing-kontor.de

erreichen, oder senden Sie uns einfach Ihre Anfrage. Unsere Mitarbeiter freuen sich über Ihren Anruf.

Öffnungszeiten
Mo.-Fr.: 9:00 - 19:00 Uhr
Sa. : 10:00 - 16:00


zum Anfrageformular