Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. zur Kenntnis genommen

Freizeitaktivitäten in Hamburg für jeden Geldbeutel: 5 Tipps

Hamburg gehört ohne Zweifel zu den schönsten Städten in Deutschland. Die Altstadt, der Hafen, die Speicherstadt und viele andere Gebiete laden zu einem Besuch ein. Gerne dürfen Freizeitaktivitäten in Hamburg etwas mehr kosten. Aber was tun, wenn das Budget nur schmal ist? Auch dann müssen Sie auf Aktivitäten in Hamburg nicht verzichten, wie die interaktive Karte "Hamburg für jeden Geldbeutel" zeigt.

Aktivitäten in Hamburg planen mit der interaktiven Karte

Wer für einen Besuch in Hamburg nur wenig Zeit hat, sollte seine Unternehmungen vorher gut planen. Die interaktive Karte "Hamburg für jeden Geldbeutel" zeigt, was Sie in Hamburg machen können. Die Planung können Sie abhängig von Ihrem vorhandenen Budget vornehmen:
• Kost nix: Aktivitäten, die völlig gratis sind
• Kost n' büschen wat: Verschiedene Einrichtungen und Aktivitäten, die für einen günstigen Preis möglich sind
• Kost n' büschen mehr: Einrichtungen und Aktivitäten, die etwas teurer sind
• Social Distancing: Online-Angebote oder Aktivitäten, bei denen ein größerer Abstand zu anderen Besuchern möglich ist.

Ein Filter hilft Ihnen bei der Suche der entsprechenden Angebote. Für alle Angebote sind per Klick auf das entsprechende Icon Informationen zur Adresse, E-Mail-Adresse, Besonderheiten und Preis abrufbar. Bei verschiedenen Einrichtungen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Die folgenden 5 Tipps informieren über die besten Freizeitangebote in Hamburg.

1. Boberger Dünen: Hamburgs letzte Wanderdüne

Die Boberger Dünen befinden sich an der Boberger Furt und sind mit der Buslinie 221 zum Boberger Furtweg erreichbar. Diese Aktivität ist völlig gratis. Die Boberger Dünen sind Hamburgs letzte Wanderdüne. Naturfreunde werden begeistert sein, da dieses Naturschutzgebiet ein Rückzugsort für seltene Pflanzen, Kleintiere und Insekten ist.

2. Megaball: Spaß für die ganze Familie

Ideal für Familien mit Kindern ist Megaball in der Alten Holsterstraße in Hamburg-Bergedorf. Mit der S-Bahnlinie S2 oder der Buslinie S21 ist diese Freizeiteinrichtung erreichbar. In riesigen luftgefüllten Bällen laufen Kinder und Erwachsene auf dem Wasser. Der Spaß dauert 8 Minuten und kostet pro Person 6,50 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Kinder bis 16 Jahren.

3. Wakeboard am Neuländer Baggerteich: Tagesticket, wenn es etwas teurer sein darf

Wer sich einen Adrenalinkick holen und mit dem Wakeboard auf dem Wasser unterwegs sein möchte, kann sich ein Tagesticket für 67 Euro pro Person kaufen. Der Neuländer Baggerteich ist mit dem Bus 149 oder 152 nach Hamburg-Großmoorbogen, Station Neuländer See, erreichbar. Im Preis sind Anfängerkarte, Neoprenanzug, Weste, Wakeboard oder Ski enthalten. Nach einer kurzen Einweisung steht dem Spaß auf dem Wasser nichts mehr im Wege.

4. Panoramablick auf den Elbstrand: Blankeneser Treppenviertel

Genügend Abstand zu anderen Personen, Social Distancing, ist im Blankeneser Treppenviertel möglich. Ein weiterer Vorteil: Dieses Vergnügen kostet nichts, es erfordert nur Kondition. Besucher können bis zu 5.000 Treppenstufen erklimmen, um mit einem Panoramablick auf den Elbstrand belohnt zu werden. Wer unten bleiben will, kann die Zeit für einen Spaziergang nutzen. Mit dem Bus 488 bis zur Station Beckers Treppe ist das Treppenviertel erreichbar.

5. House Running: Starke Nerven gefragt

Starke Nerven sind wichtig beim House Running Hamburg. Von der Fassade des 50 Meter hohen Holiday Inn Hotels an den Elbbrücken laufen Sie senkrecht herunter. Der Adrenalinkick kostet pro Person 80 Euro. Sie erreichen das Hotel mit dem Bus 154 oder 640 bis Zweibrückenstraße.

 6. Originale Hamburger Stadtrundfahrt

Entdecken Sie bei dieser Hop-On/Hop-Off-Bustour Hamburgs aufregendste und schönste Viertel in Ihrem eigenen Tempo und steigen Sie so oft ein und aus wie Sie wollen. Sie können Ihr Ticket einen ganzen Tag lang nutzen und z. B. mit dem günstigen Familientarif zusätzlich sparen.

Noch mehr Freizeitaktivitäten in Hamburg zeigt Ihnen die interaktive Karte.

die Karte Hamburg für jeden Geldbeutel

Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden

Bezahlmethoden

  • Keine zusätzlichen Gebühren
  • sichere Abwicklung
  • SSL - Verschlüsselung

Geschenkgutschein

Zu den Hamburg Geschenkgutscheinen

Sie haben ein Geschenkgutschein erhalten und möchten diesen nun einlösen? Dann klicken Sie bitte auf folgenden Link:

Geschenk einlösen

Infozentrale

Kontakt

Lassen Sie sich gerne von unserem freundlichen Team beraten! Telefonisch können Sie uns montags bis sonntags unter der

Tel.: 040 - 181300440 info [at] sightseeing-kontor.de

erreichen, oder senden Sie uns einfach Ihre Anfrage. Unsere Mitarbeiter freuen sich über Ihren Anruf.

Öffnungszeiten
Mo.-Fr.: 9:00 - 19:00 Uhr
Sa. : 10:00 - 16:00


zum Anfrageformular