Rundgang durch das Schanzenviertel

Noch findet man hier das ursprüngliche, alternative Hamburg der 80er Jahre, doch das Szenige und Hippe hält bereits seit Jahren Einzug. Ehemals als linksliberales Zentrum der Hansestadt bekannt, durch die Besetzung der "Roten Flora" oft in den Medien und Zankapfel der Politik, erfährt das Schanzeviertel seit Beginn der 2000er einen stetigen Zuwachs an Popularität bei Jungen, Kreativen und Immobilienspekulanten. Unsere Führung durch das Schanzenviertel spannt einen Bogen zwischen dem ehemaligen Studenten- und Arbeiterviertel hin zum angesagten Ausgeh-Spot zwischen Gentrifizierung und Shopping-Wahn.

Was uns auszeichnet: Die Gruppengröße bei unseren Rundgängen beträgt max. 25 Personen, um für alle Teilnehmer ein besonderes Hör- und Seherlebnis zu garantieren. Massenveranstaltungen sollten Sie bei anderen Anbietern suchen ;-)

Live-Moderation
Dauer: 2 Stunden
mobilefähig ohne Ausdruck
auf Wunsch auch auf Englisch
Mo - So, jeweils um 17:00

Das e-Ticket zum ausdrucken wird automatisch nach Buchung generiert.

Tickets anzeigen
Lage

Treffpunkt zum Schanzenrundgang

U-Bahnstation „Messehallen“, vor dem Eingang der „Russisch Orthodoxen Kirche des Hl. Johannes von Kronstadt“

Beschreibung

Schanze: Hanseatisch! Vornehm ist woanders

Nach dem Besichtigen der lebhaften Marktstraße im Karoviertel mit Ihren alternativen Geschäften und Restaurants kehren wir in  das „Yoko Mono“ ein. Ein Lokal, in dem ein wild durchmischtes Publikum in den Abendstunden zu live aufgelegtem Elektro, Rock und teilweisen obskuren Sound beschallt wird. Die Geschichte von Carl Hagenbeck wird an der Feldstraße lebendig, an der sich auch der größte Hochbunker Deutschlands und die ehemalige Rinderschlachthalle befinden. Wir schlendern über Schanzenstraße, vorbei an der "Bullerrei", in der Tim Mälzer den Ton angibt und werden mit Glück bei Steinway & Son’s von Klavierklängen begrüßt. Als Nächstes schlendern wir über den Galao-Strich, wie die Strasse Schulterblatt im Herzen der Schanze aufgrund der unzähligen Cafes und Kneipen gennant wird. Hier befindet sich auch die umstrittene und vielfach umkämpfte "Roten Flora", das autonome Kulturzentrum. Unweit der U-und S-Bahnstation Sternschanze endet der Rundgang im trendigen „John Lemon“ in der Vereinsstraße. Eine Raucher-Bar, die es geschafft hat, das gemütliche Wohnzimmer zu imitieren. Wer Lust hat, kann die hiesige Kegelbahn im Anschluss nutzen.

Guide individuell mieten

Sie können bei uns übrigens einen Guide / Reiseleiter mieten. Egal ob für eine private Führung, Ihren Gruppenausflug, eine Partytour, einen individuellen Rundgang, oder einen anderen Anlass. Unsere fachkundigen und charmanten Stadtführer und Guides zeigen Ihnen ihr Hamburg und begleiten Sie individuell und Ihren Wünschen entsprechend. Fragen Sie einfach nach unseren attraktiven Konditionen.

Zeiten
Bilder

Viel zu sehen und bestaunen

  • Wir gehen an der Roten Flora vorbei
  • Der Laufsteg der Hipster und Touristen
  • Kunstwerke an der Roten Flora
  • Neuer Pferdemarkt Ecke Schulterblatt und Schanzenstraße
Bewertungen

Bewertungen zur Schanzenrundgang

Im folgenden werden Ihnen die letzten 10 Bewertung zu diesem Produkt angezeigt. Insgesamt wurden 0 Produktbewertungen hinterlegt mit einer durschnittlichen Bewertung von 0,00.





Ausgezeichnet

Fragen & Antworten

Häufige Fragen zur Schanzenviertel Führung

  • Wie ist die Gruppenstärke bei dem Rundgang?

    Pro Gruppe und Reiseleiter laufen in etwa 25 Personen mit, um ein gemütliches Ambiente zu schaffen.

  • Dürfen auch Minderjährige an diesem Rundgang teilnehmen?

    Gerne können auch Minderjährige an der Führung teilnehmen. Insbesondere für Jugendliche ist diese Tour interessant.

  • Kann ich auch spontan zum Rundgang kommen?

    Um an dem Schanzenviertel Rundgang teilnehmen zu können, benötigen wir eine feste Anmeldung um garantieren zu können, dass jeder Kunde alles versteht und mitbekommt. 

  • Wann beginnt die Tour?

    Der Rundgang startet täglich um 17:00 Uhr an der U-Bahnstation "Messehallen", vor dem Eingang der "Russisch Orthodoxen Kirche des Hl. Johannes von Kronstadt".  Seien Sie bitte 15 Minuten vor Beginn der Tour vor Ort. 

Halte dich informiert

Bezahlmethoden

  • Keine zusätzlichen Gebühren
  • sichere Abwicklung
  • SSL - Verschlüsselung

Geschenkgutschein


Sie haben ein Geschenkgutschein erhalten und möchten diesen nun einlösen? Dann klicken Sie bitte auf folgenden Link:

Geschenk einlösen

Infozentrale

Sie haben Fragen über uns und wie wir arbeiten? Hier können Sie sich informieren.


Partnerbereich

Kontakt

Lassen Sie sich gerne von unserem freundlichen Team beraten! Telefonisch können Sie uns montags bis sonntags unter der

Tel.: 040 - 181 3004 40
info [at] sightseeing-kontor.de

erreichen, oder senden Sie uns einfach Ihre Anfrage. Unsere Mitarbeiter freuen sich über Ihren Anruf.

Öffnungszeiten
Mo.-Fr.: 9:00 - 19:00 Uhr
Sa. : 10:00 - 16:00

zum Anfrageformular