Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. zur Kenntnis genommen

Berühmte Drehorte in Hamburg

Wussten Sie, dass Hamburg zu den beliebtesten Filmdrehorten Deutschlands gehört? Fatih Akin, Anton Corbijn, Till Schweiger, Roger Spottiswoode und viele weitere erfolgreiche Regisseure konnten sich die Hamburger Kulisse nicht aus ihren Filmen wegdenken. Die einzigartigen Landschaften und Filmkulissen locken nicht nur weltweit bekannte Filmemacher in die Hansestadt, sondern bieten auch viel Spielraum für deutsche Erfolgsserien. Im Folgenden haben wir die bekanntesten Filmdrehorte und Kulissen herausgeschrieben, die Sie während Ihres Aufenthaltes in Hamburg unbedingt gesehen haben müssen. Mit etwas Glück treffen Sie den einen oder anderen Film- oder Serienstar an. 

Notruf Hafenkante

Seit dem 4. Januar 2007 kann man den Alltag der PK21 und der Ärzten des Elbkrankenhauses auf ZDF verfolgen. Der Außendreh für die Serie findet im Bereich der Kehrwiederspitze in der WSPF Hamburg statt. Das dazugehörige Elbkrankenhaus, das Klinikum Ochsenzoll, ist in Hamburg-Langenhorn zu finden. Im Sommer findet fast wöchentlich ein Außendreh statt, sodass Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit auf Sanna Englund alias Melli Hansen oder Bruno F. Apitz alias Hans Moor treffen. 

Großstadtrevier 

Seit dem 16. Dezember 1986 ist im Ersten die Serie „Großstadtrevier“ und damit die wunderschöne Hansestadt Hamburg zu sehen. Der Polizeialltag des 14. Polizeikommissariats auf St. Pauli steht dabei im Fokus. Seit März 2016 finden die Dreharbeiten für die 30. Staffel statt. Mit etwas Glück treffen Sie während der Dreharbeiten auf Jan Fedder alias Dirk Matthies oder auf Maria Ketikidou alias Harry Möller. Die Polizeiwache des Kommissariats 14 wird durch die Wache in Hamburg-Bahrenfeld dargestellt, welche in der Mendelssohnstraße/Ecke Paul-Dessau-Straße  zu finden ist.  Die fiktiven Büroräume werden von dem Studio Hamburg zur Verfügung gestellt. 

Die Pfefferkörner

Wer kennt sie nicht? Die Pfefferkörner! Durch die Kinderserie ist die Hamburger Speicherstadt seit 1999 die Kulisse einzigartiger Kriminalfälle. Die erste Detektivgruppe rund um Fiete und Tascha hat die Kinderherzen höher schlagen lassen. Doch wo genau befindet sich das faszinierende Hauptquartier der Pfefferkörner? Das Teekontor „Krogmann“, von uns Hamburgern auch Wasserschloss genannt, ist das Hauptquartier der Pfefferkörner. Es liegt in Mitten zweier Fleetläufe. Auch die aus vielen Krimiserien bekannte Davidwache, ist eine Anlaufstelle der Pfefferkörner, wenn es sich wieder um große Verbrechen handelt. Der Tag klingt meistens an Oma Lenis Imbisswagen aus, dieser wartet auf der Steinwerder Seite des Alten Elbtunnels auf die Detektivbande. Seit der neunten Staffel befindet sich das große Hauptquartier der Bande im Haus am Brooktorkai 15, dort können in Ruhe Kriminalfälle oder die alltäglichen Hausaufgaben gelöst werden. 

Der Tatortreiniger

Seit dem 23. Dezember 2011 amüsiert Bjarne Mädel alias Heiko „Schotty“ Schotte, die Zuschauer in der Comedyserie „Der Tatortreiniger“. Geplant waren ursprünglich nur vier Folgen, doch nach dem Erhalt des Grimme-Preises folgten ab 2012 weitere Folgen. Inzwischen gibt es 6 Staffeln und es ist zum Glück noch kein Ende in Sicht. Sollten Sie in Hamburg-Wilhelmsburg unterwegs sein, dann statten Sie der Eckkneipe „Neuhöfer Quelle“ in der Neuhöfer Straße 22 gerne einen Besuch ab, denn dort wurden einige Folgen für die Erfolgsserie gedreht. Unteranderem wurde am alten Zollamt in der Hamburger Altstadt gedreht. Achten Sie während Ihres nächsten Aufenthalts in Hamburg auf das „Putzmobil“ von „Schotty“. 

 

Filmdrehorte in Hamburg 

Neben den deutschen Serien, die inzwischen nicht mehr aus dem alltäglichem Fernsehprogramm wegzudenken sind, wurden öfter mal wahre Kultfilme in der Hansestadt gedreht. 

 

James Bond in Hamburg

Die Dreharbeiten für den 18. James Bond Film mit Pierce Brosnan fanden im Jahr 1997 statt. Neben den Landschaften der Städte London und Paris kann man unter Anderem die Umgebungen Hamburgs im Film bewundern.  Hauptsächlich wird das 5 Sterne Atlantic Hotel fokussiert, jedoch sieht man in einigen Szenen des Kultfilms auch den Flughafen Fuhlsbüttel, die Kennedybrücke mit der Außenalster und die Haupteinkaufsmeile die Mönckebergstraße. Wir sind gespannt auf den nächsten großen Filmdreh in unserer Hansestadt. 

Soul Kitchen

Mit der Filmkomödie „Soul Kitchen“ hat Fatih Akin eine persönliche Liebeserklärung an die Hansestadt versendet. In dem Film handelt es sich um die Schließung eines Restaurants und die Geschichte der Betroffenen. Als Hauptdarsteller zeigt der Hamburger Schauspieler Adam Bousdoukos was er drauf hat. Hauptsächlich wurde in Hamburg-Wilhelmsburg gedreht. Unter Anderem wird in der kultigen Astra-Stube an der Sternbrücke gedreht,in dem ehemaligen Mojoclub oder in der Karstadtfiliale, in der der Regisseur Fatih Akin seine erste Platte erworben hatte. Dieser Film ist nicht nur schön anzuschauen, auch die Soundtracks wurden liebevoll ausgewählt. Inzwischen können Sie das Theaterstück „Soul Kitchen“ in dem Ohnsorg-Theater bewundern. Mehr Hamburg ist nicht möglich! Dann man tau!

 

Wir fassen zusammen: Vor Allem im Sommer ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch den einen oder anderen bekannten Serien- oder Filmstar anzutreffen. Besonders während unserer Stadtrundfahrten oder unserer Hafenrundgänge konnten unsere Gäste die Dreharbeiten verschiedener Produktionen beobachten. Die beliebtesten Filmkulissen sind die St. Pauli Landungsbrücken, die Reeperbahn und das UNESCO-Weltkulturerbe die Speicherstadt. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! 

 

Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden

Bezahlmethoden

  • Keine zusätzlichen Gebühren
  • sichere Abwicklung
  • SSL - Verschlüsselung

Geschenkgutschein

Zu den Hamburg Geschenkgutscheinen

Sie haben ein Geschenkgutschein erhalten und möchten diesen nun einlösen? Dann klicken Sie bitte auf folgenden Link:

Geschenk einlösen

Infozentrale

Sie haben Fragen über uns und wie wir arbeiten? Hier können Sie sich informieren.

Partnerbereich

Kontakt

Lassen Sie sich gerne von unserem freundlichen Team beraten! Telefonisch können Sie uns montags bis sonntags unter der

Tel.: 040 - 181300440 info [at] sightseeing-kontor.de

erreichen, oder senden Sie uns einfach Ihre Anfrage. Unsere Mitarbeiter freuen sich über Ihren Anruf.

Öffnungszeiten
Mo.-Fr.: 9:00 - 19:00 Uhr
Sa. : 10:00 - 16:00


zum Anfrageformular